News

Psychotherapie

"In den Tiefen des Winters erfuhr ich schliesslich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt."
(Albert Camus)

Ich bin zutiefst überzeugt, dass in jedem Menschen alle notwendigen Ressourcen liegen, die er braucht, um schwierige Situationen zu bewältigen und seine Ziele zu erreichen.

Psychotherapie richtet den Fokus wieder auf Ihre Ressourcen und Fähigkeiten. Dadurch können Sie Ihr Erleben in einer Weise verändern, die mehr Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Mit Hilfe einer Psychotherapie können Ihre

  • psychischen und psychosomatischen Leiden,
  • innerseelischen und zwischenmenschlichen Konflikte,
  • traumatischen Erlebnisse
  • persönlichen Veränderungswünsche

in einem geschützten Rahmen besprochen und bewältigt werden.

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren für Menschen mit psychischen Belastungen, die sich auch in psychosomatischen Symptomen äußern können.

Laut Psychotherapiegesetz ist das Ziel einer Psychotherapie, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, störende Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern oder die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Eine Auflistung möglicher Gründe für eine Psychotherapie finden Sie auch auf der Homepage des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie.

(Quelle: www.psychotherapie.at/patientinnen/warum-psychotherapie, siehe auch Linkliste)